foto-jacken
In Deutschland gibt es rund  160.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die aus 19 Landesverbänden, deren Kreisverbänden und letztlich den Bereitschaften ihrer Ortsvereine kommen. Sie sind für jede Art von Unglücksfall und Notsituation  vom Pflaster bei Sanitätsdiensten über größere Verkehrsunfälle, psychologische Betreuung von Betroffenen bis hin zur  Massenevakuierung  im Katastrophenfall vorbereitet.

Im Kreis Herzogtum Lauenburg gibt es 8 Bereitschaften in den Ortsvereinen Ratzeburg, Mölln, Büchen, Lauenburg, Schwarzenbek, Geesthacht, Wentorf und Börnsen. In den einzelnen Bereitschaften gibt es unterschiedliche Aufgabenbereiche wie: Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Rettungsdienst, Logistik, Technik, Rettungshundearbeit oder Realistische Unfalldarstellung.

Unsere Bereitschaft ist tätig im Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Realistische Unfalldarstellung und unterstützt die Rettungshundearbeit im Kreis Herzogtum Lauenburg  und Kreis Stormarn.

 

Unsere Bereitschaft trifft sich alle 2 Wochen an einem Dienstag um 19:30 Uhr im Vereinsheim.

Haben auch Sie Interesse oder möchten wissen, was an einem Dienstabend besprochen wird, dann besuchen Sie uns doch einfach mal.

Den nächsten Dienstabend erfahren Sie ganz einfach per E-Mail an: info@drk-boernsen.de

Ausbildung

San-Dienst_2-web

 

 

Sanitätsdienst

San-Dienst_3-web

 

 

 

Betreuungsdienst

Betreuungsdienst

 

 

 

 

 

Rettungshundestaffel

Hundeeinsatz-web

 

 

 

Fuhrpark

rz-rk-1102-web